Maximilian Länge

Sports Journalism Student | Storyteller | American Football Addict | Travelholic

Vor einem Jahr fand vom 4. bis zum 9. Juli in Montpellier, Frankreich das FISU Forum 2016 statt, eine Veranstaltung für Hochschulsportler aus aller Welt, bei der es für die Teilnehmer darum ging, Führungsqualitäten zu entwickeln. Als Mitarbeiter des Welthochschulsportverbands durfte ich damals von vor Ort berichten – und mitlaufen.

Weiterlesen

Das privilegierte Leben

Völlig erschöpft von sieben Wochen Uni fährt er am Wochenende endlich mal wieder zu den Eltern in die Heimat. Die Vorfreude auf Entspannung ist groß. Er will sich so richtig durchfüttern und verwöhnen lassen. Doch mit der Ankunft am Bahnhof am Freitagabend beginnt der Terminstress. Kino, Abendvorstellung. „Lion“ heißt der Film.

Weiterlesen

Die unbezahlten Profis?

In der vergangenen Nacht ging in Tampa Bay, Florida die College Football-Saison zu Ende. Die Tigers von der Clemson University (South Carolina) die Crimson Tide von der University of Alabama in Tuscaloosa besiegten Als ehemaliger Austauschstudent an der University of Oregon habe ich die US-amerikanische Faszination College Football Ende 2013 hautnah erleben dürfen. Ich konnte mich vor Ort mit einer spektakulären Sportart auseinandersetzen, aber auch mehr darüber erfahren, warum die übermächtige National Collegiate Athletic Association, der große Verband hinter dem College-Sport in den USA, immer wieder kontrovers diskutiert wird. Einen Aspekt der Debatte über College Football habe ich Anfang 2014 für die SportSirene der Universität Tübingen beleuchtet.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge