Für die German Sea Hawkers e.V., einen American-Football-Fanklub, habe ich gemeinsam mit einem Kollegen ein Projekt gestartet, dass für einen verantwortungsvollen Umgang mit der und Konsum der faszinierenden, aber brutalen Sportart American Football steht.

https://kopfsache.germanseahawkers.com

Die Geschichten im ersten Themenblock des Projekts handeln von Russell Wilson, dem vermeintlich unkaputtbaren Spielmacher der Seattle Seahawks, von einer “Hawk Tackling” genannten Initiative für sauberes Verteidigen, von Erich Grau, einem Pionier des deutschen American Football und von den Erfahrungen, die Dr. Ulrich Grünwald, Verbandsarzt im AFVD, im medizinischen Bereich der Sportart gesammelt hat.

Im zweiten Themenblock folgen weitere Aspekte, die im Zusammenhang mit Kopfverletzungen stehen oder gar daraus resultieren. Dazu gehört sowohl der Mythos um ein vermeintliches Wunderwasser als auch neue Helm-Technologien und zwei Stiftungen, die aus unterschiedlichen Gründen ähnliche Aufklärungsarbeit leisten.